Bin ich versichert?

Als öh-Mitglied bist du durch das Zahlen deines öh-Beitrages für das ganze Studienjahr in allen studienbezogenen Angelegenheiten versichert – sei es bei der Famulatur oder dem freiwilligen Praktikum. Ist der Beitrag nicht eingezahlt, ist die Versicherung nicht gültig.

Die öh ist zwar Versicherungsnehmerin, aber versicherte Person bist du. Deswegen musst auch du dich selbst um eine allfällige Versicherungsleistung kümmern. Die öh kümmert sich im Hintergrund um eine möglichst reibungslose Abwicklung deines Falles und steht als Vermittlerin für Probleme und Beschwerden zur Verfügung (mail an studierendenversicherung@oeh.ac.at) – aber sie kann nicht deine Schadensmeldung einreichen.


Alle wichtigen Infos und Kontakte über die du eine Versicherungsbestätigung etc. erhalten kannst findest du hier.

Das Wichtigste zusammengefasst:

Bin ich während des Praktikums versichert?

Ja, bei der Ausübung von Tätigkeiten wie z.B. Praktikum, Famulatur und sonstigen Weiterbildungsmaßnahmen (welche durch Gesetz, Verordnung, Studienplan vorgesehen sind oder der Weiterbildung der versicherten Personen dienen) im In- und Ausland;

Wegunfälle am jeweiligen Aufenthaltsort gelten nach Maßgabe des § 175 Abs. 2 ASVG mitversichert. Während der Ausübung der vorgenannten Tätigkeiten gilt der Versicherungsschutz auch für die An und Abreise der versicherten Personen vom inländischen Wohnsitz zum zusätzlich erforderlichen
Wohnsitz im In- und Ausland.

Wo bekomme ich eine Bestätigung für den Versicherungsschutz?

Bei Exkursionen, Famulaturen oder Auslandssemestern ist es immer wieder erforderlich, eine Bestätigung über eine aufrechte Haftpflichtversicherung vorzuweisen. Die ÖH kann dir eine solche Bestätigung auf Deutsch oder Englisch ausstellen, dazu genügt ein Email an studierendenversicherung@oeh.ac.at mit folgenden Infos: Name, Matrikelnummer bzw. Personenkennzahl (FH), Adresse und Zweck der Bestätigung (z.B. Auslandssemester).

Was mache ich bei einem Anspruch auf die Versicherung?

Die Abwicklung der einzelnen Schadensfälle erfolgt direkt zwischen der versicherten Person – also dir – und der Allianz. Der einfachste Weg ist eine Schadenmeldung per Email an schaden@allianz.at – das dazugehörige Schadenformular findest du zum Download unter HIER.